Was so los war 7/2014

Hamburger Alster bei Sonnenuntergang

  • Wieder beim Yoga gewesen – Mann, war das diese Woche anstrengend, aber tat trotzdem gut, wie immer. Dass ich zwei Tage lang kaum laufen konnte, bleibt aber unter uns, okay?
  • herausgefunden, das der Speculoos Brotaufstrich vegan ist. Sehr gut! (weniger gut für die Bikinifigur…)
  • Wieder mal ein sehr gutes Buch gelesen. The Silver Star*  (dt. Titel: die andere Seite des Himmels) von Jeannette Walls. Hat mir ausgeprochen gut gefallen, hat sich nur viel zu schnell weg gelesen. Wer ihre anderen Werke noch nicht kennt: lesen! Alle drei Bücher von ihr sind sehr, sehr gut.
  • Mitte der Woche ein toller Konzertbesuch <3
  • Und schon wieder einen Oscar-Kandidaten im Kino gesehen: American Hustle. Mein Tipp: Jennifer Lawrence für die beste weibliche Nebenrolle. Der Film war gut (Christian Bale war großartig!), hatte aber für meinen Geschmack ein paar Längen.
  • Vier Wochen vegan und es war wieder mal köstlich: Couscous-Salat mit Avocado und Orangen, Edamame & grüner Smoothie, selbst gebackenes Topfbrot, vegane Schweineöhrchen mit Schoko-Nuss-Füllung und zum Wochenabschluss gab es eine leckere Gemüsesuppe mit Croutons aus Topfbrot :) 

Eintopf mit ganz viel Gemüse

 

*amazon Partnerlink

Kategorien: Allgemein

Sag doch was!

%d Bloggern gefällt das: