veganes Butternut Kürbis Chili mit zitroniger Guacamole

#herbstistokay | vegetarische und vegane Rezepte mit Kürbis

Neulich stolperte ich irgendwo über den Spruch: „Der Kürbis ist die Entschuldigung der Natur dafür, dass der Sommer vorbei ist.“ Klingt für mich völlig plausibel. Ich mag den Herbst ja … weiterlesen →


Vegane Plätzchen mit Rosmarin

Dieses Rezept begleitet mich nun schon seit ein paar Jahren, es war nämlich mal im Brigitte Plätzchen Extra und ich war mit meiner lieben Freundin U. zum vorweihnachtlichen Plätzchenbacken verabredet. … weiterlesen →


Falscher falscher Hase – veganer Hackbraten!

Nach den köstlichen Speisen im Istanbul-Kurzurlaub war mir im kalten Deutschland nach etwas wirklich Deftigem. Ich hatte Fleischgeschmack-Fantasien! Ich esse ungern Tiere, aber mir schmeckt Fleisch. Zum Glück vertrage ich … weiterlesen →


Kürbis-Falafel aus dem Backofen

Aus dem restlichen Kürbispüree, das nicht zu Waffeln oder Pancakes geworden ist, habe ich gestern Kürbis-Falafel fabriziert. Wie alle Falafel sind auch diese vegan (auch wenn der passende Dip es … weiterlesen →


sonntagssüß: Kürbis Pancakes und Kürbis Waffeln (vegan)

Spaß mit Kürbis! Wie ihr wisst LIEBE ich Kürbis in allen Variationen. Und dieses Jahr gab es ihn schon besonders oft. Als Suppe, im Curry, als Chili, in der Pastasauce … weiterlesen →


Kochen nach Jahreszeiten – Hallo Herbst! Veganer Zwiebelkuchen mit Räuchertofu

Das schöne Herbstwetter da draußen rief am Wochenende ganz laut „Zwiebelkuchen!“. Aber bitte ohne den Speck und die Sahne und Eier und so. Und Käse sowieso nicht. Da lief mir … weiterlesen →


Tierfreitag: Süßkartoffelpommes mit Avocado-Dip

Tierfreitag: scharfe Süßkartoffel Pommes Frites mit Avocado-Dip

Dass ich Avocados sehr sehr (sehr sehr!) gerne mag ist dürfte kein Geheimnis mehr sein. Außerdem stehe ich ja auf gegensätzliche Geschmacksreize: heiß+kalt, süß+sauer.. etc. Hier ein Gericht zum Tierfreitag, … weiterlesen →


penne alla vodka arrabiata - vegan kochen mit Schnaps

Penne alla Vodka arrabiata – vegan kochen mit Schnaps

Warum ich ausgerechnet bei 30°C Außentemperatur ein Pasta-Rezept bringe? Weil ich es kann. Außerdem muss es manchmal Comfort-Food sein, auch im Sommer. Und wenn heute Abend die Abkühlung in Form eines … weiterlesen →