Guter Start ins Wochenende: The Great Park

Ich liebe Abende wie gestern! Als ich morgens aufgestanden bin hatte ich nur eine vage Idee von meinem Start ins Wochenende. Ich war mit einer Freundin zum Essen verabredet (und ich wurde eingeladen, weil ich einen Geburtstagsgutschein einlösen könnte, yeah!) und wir haben einen Tipp von der lieben Inbar getestet: The Loving Hut in der Nähe vom Großneumarkt (Vegane Vietnamesische Küche. Lecker!!). Facebook hatte mich nachmittags darüber auf dem Laufenden gehalten, dass in der mir sehr sympathischen Hasenschaukel am späteren Abend The Great Park spielen würde. Kurz mal via Spotify reingehört, für sehr gut befunden, besagte Freundin informiert und das Konzert als Nach-dem-Essen-Programm eingeplant. Gut, dass wir einen nahezu identischen Musikgeschmack haben. Nach dem köstlichen Essen sind wir also zur Reeperbahn gefahren und waren noch rechtzeitig da, um vor dem Auftritt von Stephen Burch noch ein leckeres Bier zu trinken. Und dann folgte ein wunderschöner Auftritt von einem tollen Künstler. Und lustig war er auch noch. Und einen Special Guest gabe es auch: Fee Reega gab noch ein paar Songs zum Besten. Ein rundum gelungener Abend :)

The Great Park The Great Park

Ich lass euch jetzt natürlich nicht ohne ein paar Youtube-Videos von dem Engländer weiter:

Tags: ,

3 Kommentare

  • Nike sagt:

    Ha. In der Hasenschaukel war ich noch Nie-hie. Dabei haben die immer so ein großes Programm! Und das sieht auch sehr intim aus auf Deinen Fotos, da hat man dann ja auch richtig was vom Konzert. Toll.
    Grüße über die Elbe & wünsche direkt noch ein feines WOchenende,
    Nike

  • Nike sagt:

    Ps: die blauweißen Teller die Du so hübsch findest (von Retsch Wunsiedel, die)? Jemand vertickt gerade das komplette Kaffeeservice bei ebay-Kleinanzeigen!
    Noch mehr Grüße
    Nike

  • […] ein Grillabend mit Kollegen und Freunden, ein Besuch beim veganen Vietnamesen und noch ein Konzert. Gin & Tonics bei sehr lauen Temperaturen. Sport, Sport, Sport (Die Aussicht auf ein paar […]

Sag doch was!

%d Bloggern gefällt das: