Foto der Woche # 47 – Hamburg im Nebel

Jetzt wo es ständig dunkel ist, versuche ich alles, um wenigstens jeden Tag ein bisschen Tageslicht abzubekommen. In der Praxis heißt das: Mittags schneller/weniger essen und stattdessen raus an die frische Luft und ein paar Sonnenstrahlen einfangen. Gestern hab ich mich in meinen dicken Schal gewickelt und bin eine Stunde in der Hafencity und Speicherstadt spazieren gegangen. Es war erst ziemlich neblig, aber dann kam die Sonne raus! Herrlich. Am Ende der Pause und für den Rest des Tages war ich sowohl entspannt als auch glücklich. Kann ich nur empfehlen, gerade für die Schreibtischsitzer unter euch!

Michel im Nebel

Wer findet den Michel? Ein Tipp: das goldene Ziffernblatt suchen :)

Elphilharmonie im Nebel Riesenrad im Nebel

Auch die Elbphilharmonie hat sich gut im Nebel versteckt. Und wer am Abend auf dem Dom im Riesenrad saß hat vermutlich auch nicht so viel gesehen (und gefroren…).

Hafen im Nebel mit Sonne

Aber mein Lieblingsbild und Foto der Woche ist das letzte. Da hat sich nämlich die Sonne durch den Nebel gemogelt. Und die ist ja auch ganz schön :) Ach, Hamburg… Dich verlass ich nicht!

2 Kommentare

Sag doch was!